KÖB Kerpen-Horrem


buchtipps

  

Hier die Empfehlungen des Monats    

Neue Bücher   vorgestellt von Renate Stürmer

 

Romane/Schöne Literatur

Thomas Hettche: „Pfaueninsel“

Der Autor entführt den Leser auf die kleine Havel-Insel bei Potsdam, in der sich ein märchenhaftes Paradies entfaltet mit Löwen, Kängurus, exotischen Pflanzen, Königen und Zwergen. Im Kern des Geschehens steht das Liebesdreieck zwischen Christian und dem Schlossfräulein Marie - beides Kleinwüchsige - und dem Neffen des Höfgärtners Gustav. Zugleich geht es um den radikalen Wandel der späthöfischen zur frühmodernen Gesellschaft und Industrialisierung. Hettche schreibt in einem teils märchenhaften, teils historisierenden Stil. Der Roman ist sowohl ein Liebesroman als auch ein historischer Roman und eine Erzählung aus einer verwunschenen Welt.

Michel Houellebecq: „Unterwerfung“

Der Roman handelt vom Zusammenprall der Kulturen und stellt Fragen zum Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum – Fragen, die heute so relevant sind wie nie. „Unterwerfung“ ist ein politischer Roman, der ein Europa im Umbruch zeigt, ein visionärer Gesellschaftsroman, der sich der größten Themen unserer Zeit annimmt, ein furioser Entwicklungsroman mit einem widerstrebenden Helden. Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit – und zugleich mit virtuoser Ironie – ausdeutet.

 

Sachbücher

Religion:

Knop, Julia:

Wie geht katholisch? Eine Gebrauchsanleitung

Die katholische Theologieprofessorin Julia Knop legt eine frische und informative Fassung einer Einführung in die katholische Lesart des christlichen Glaubens vor. In sieben Kapiteln behandelt sie alle grundlegenden Themen wie Glaubensbasis, Sakramente, Kirchenjahr oder Kirchenbegriff. In mehreren Abschnitten je Kapitel behandelt sie die wichtigsten Stichworte. In gut lesbaren und verständlichen Sätzen formuliert, macht diese "Gebrauchsanleitung" Lust auf mehr! Das Stichwortverzeichnis ist hilfreich, um gezielt eine Erklärung zu einem bestimmten Thema zu finden.

 

Pädagogik:

Bartens, Werner:

Glückliche Kinder - Was sie stark und gesund macht

Der mehrfach preisgekrönte Wissenschaftsjournalist und fünffache Vater stellt in diesem allgemein verständlich und anregend geschriebenen Sachbuch dar, welche Faktoren dafür verantwortlich sind, dass Kinder zu körperlich gesunden, geistig regen und psychisch robusten Persönlichkeiten heranreifen und glücklich werden können. Es werden praktische Erziehungsfragen sowie die Themen Gesundheit und Krankheit behandelt . Was tun bei Schlafstörungen, Übergewicht, Magersucht, wie sollte man mit Impfungen umgehen, wie sieht eine gesund Ernährung aus? Alle Fragen behandelt der Autor mit großer Sachkenntnis und fasst am Ende jedes Kapitels seine Ausführungen in einprägsamer Form zusammen.

 

Geschichte:

Todenhöfer, Jürgen:

Du sollst nicht töten - Mein Traum vom Frieden

Das Buch ist ein eindringliches Plädoyer gegen jede Art von Krieg und Gewalt. Weil der Autor den Mut hat, die Kriegsgebiete selbst aufzusuchen und auf Freund und Feind zuzugehen, bietet das packende Buch eine aufschlussreiche und ehrliche Sichtweise, die es zu einer sehr empfehlenswerten Lektüre machen.

 

Naturwissenschaften:

Flemmer, Andrea:

Bluthochdruck natürlich behandeln - Heilmittel, die Blutdruck senken - Das können Sie selbst tun

Oft muss Bluthochdruck medikamentös behandelt werden. Aber es gibt Alternativen, den Blutdruck mit natürlichen Mitteln wie der richtigen Ernährung, Sport und Entspannungsübungen zu senken. Die Autorin erklärt, wie man Bluthochdruck erkennt und welche Risikofaktoren einen hohen Blutdruck begünstigen. Neben guten Ratschlägen hält sie auch noch leckere Rezepte und wichtige Adressen bereit.

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!